Berlin

Dardai will Verbesserungen bei Hertha: «kein Zauberer»

Pal Dardei, der neue Interims-Cheftrainer von Hertha BSC, hatte aus einem verunsicherten Haufen in nur drei Tagen eine Mannschaft mit Biss gemacht, die mit einem 2:0 beim FSV Mainz 05 den zweiten Auswärtssieg der Saison mit nach Hause nehmen konnte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net