40.000
  • Startseite
  • » Dampfreiniger: Größe muss zur Wattzahl passen
  • Aus unserem Archiv
    München

    Dampfreiniger: Größe muss zur Wattzahl passen

    Beim Kauf von Dampfreinigern sollten Verbraucher auf das Verhältnis von Größe und Wattzahl achten. Wenn die Wattzahl zu klein ist, wird das Wasser nicht schnell genug aufgeheizt. Darauf weist der TÜV Süd in München hin.

    Das sei vor allem beim Reinigen großer Flächen problematisch, weil das Gerät dabei laufend neuen Dampf produzieren müsse, so der TÜV Süd. Die Wattzahl der im Handel üblichen Geräte reicht laut TÜV von 1300 bis 2300 Watt. Je größer die Reinigungsfläche ist, desto höher sollte die Wattzahl sein.

    Wichtig sei außerdem, dass der Dampfreiniger über eine Anzeige der Dampfbereitschaft verfügt und unkompliziert entkalkt werden kann. Für die gelegentliche Reinigung reicht nach Meinung der Experten auch ein Handgerät mit einem kleineren Tank. In die kleinsten Tanks passt ein Viertelliter, in die größten das Achtfache.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!