40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Daimler-Chef Zetsche stellt sich mit Rekordzahlen den Aktionären

dpa

Mit Rekordzahlen im Rücken stellt sich der Autobauer Daimler heute bei der Hauptversammlung in Berlin seinen Aktionären. Konzernchef Dieter Zetsche wird dabei seine Strategie verteidigen, mit der er bis 2020 an den Erzrivalen BMW und Audi wieder vorbeiziehen will. Im vergangenen Jahr erzielten die Schwaben das beste Ergebnis ihrer 125-jährigen Unternehmensgeschichte. Der Überschuss legte um knapp 30 Prozent auf 6 Milliarden Euro zu, der Umsatz um 9 Prozent auf 106,5 Milliarden Euro. Die Dividende soll von 1,85 Euro je Aktie auf 2,20 Euro steigen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!