40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Daimler verbucht kräftiges Absatzplus

dpa

Aufwärtstrend ungebrochen: Daimler hat im April erneut deutlich mehr Autos verkauft. Mit 102 100 Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz, smart, AMG und Maybach setzten die Stuttgarter verglichen mit dem Vorjahresmonat 12,3 Prozent mehr ab. Das teilte das Unternehmen mit. Damit legten die Verkäufe der Schwaben den siebten Monat in Folge zu. Rückenwind kommt derzeit vor allem vom boomenden chinesischen Markt und der anziehenden Nachfrage in den USA. Beim Smart brach der Absatz dagegen weiter ein – um 11,4 Prozent auf 9000 Kleinwagen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!