40.000
Aus unserem Archiv
Pyeongchang

Dahlmeier, Peiffer und Vogt mit deutschen Gold-Chancen

dpa

Die Biathleten Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer greifen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach den nächsten Goldmedaillen. Die beiden Olympiasieger im Sprint starten heute jeweils von der Spitzenposition in die Verfolgungsrennen und haben beste Chancen auf weitere Erfolge. Skispringerin Carina Vogt hofft von der Normalschanze auf ihre zweite Olympia-Medaille. Vor vier Jahren in Sotschi hatte sie überraschend Gold gewonnen. Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg muss noch ein wenig warten. Der Riesenslalom wurde wegen des Windes auf Donnerstag verschoben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!