40.000
  • Startseite
  • » Curling-Team zufrieden nach erstem Training
  • Aus unserem Archiv
    Sotschi

    Curling-Team zufrieden nach erstem Training

    Die deutschen Curler haben bei den Olympischen Spielen einen zufriedenstellenden ersten Trainingseindruck gewonnen. «Das Eis ist super», sagte Christopher Bartsch nach der Auftaktsession im «Ice Cube» von Sotschi.

    Curling-Team
    Das Team um Skip John Jahr (2.v.l.) ist zufrieden mit dem Olympia-Eis.
    Foto: Christian Charisius – DPA

    Die vier Bahnen in der Halle, auf denen die Mannschaft um Skip John Jahr je eine Übungseinheit absolvierte, seien «unglaublich gleichmäßig. Das ist natürlich schön, wenn man nicht unterschiedliche Bedingungen hat», sagte Bartsch. Das Eis sei zwar nicht ganz so schnell wie später vermutlich im Wettkampf, «aber das ist ganz normal, wenn man davon ausgeht, dass im Training noch viele Steine gespielt werden».

    Nach einer zweiten Trainingssession an diesem Sonntag steht am Montag der Turnierauftakt gegen Vancouver-Olympiasieger Kanada an. Danach folgen in der Vorrunde noch weitere acht Matches. Zum Teil müssen die Sportler aus Hamburg auch zweimal an einem Tag ran.

    Deutsche Olympia-Athleten

    Zeitplan

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!