40.000
Aus unserem Archiv
München

CSU-Mittelstandsunion gegen höhere Krankenversicherungsbeiträge

dpa

Die CSU-Mittelstandsunion ist unzufrieden mit der geplanten Anhebung des Beitragssatzes in der gesetzlichen Krankenversicherung. Mehr Geld in das jetzige System zu stecken, sei falsch – man brauche mehr Wettbewerb und Eigenverantwortung, sagte deren Vorsitzender Hans Michelbach in München. Es sei gefährlich, den Aufschwung mit höheren Lohnzusatzkosten zu belasten. Der Sprecher des Wirtschaftsflügels plädierte zugleich für die Beseitigung des Gesundheitsfonds. Der Fonds verhindere den notwendigen Wettbewerb.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!