Archivierter Artikel vom 09.07.2017, 09:30 Uhr
Berlin

CSU-Innenexperte: Randalierer von Hamburg rigoros bestrafen

Der CSU-Innenexperte Stephan Mayer hat eine harte Reaktion des Rechtsstaats auf die schweren linksradikalen Krawalle am Rande des G20-Gipfels von Hamburg verlangt. „Sämtliche identifizierte Kriminelle müssen rigoros und unnachgiebig verfolgt und bestraft werden“, sagte Mayer der dpa. Zugleich sprach er sich angesichts der neuen Dimension der Aggression gegen die Polizei für eine „wesentlich stärkere Auseinandersetzung mit dem gewaltbereiten Linksextremismus in Deutschland“ aus.