40.000
  • Startseite
  • » CSU gegen mehr Vorkasse-Tarife der Krankenkassen
  • Aus unserem Archiv

    BerlinCSU gegen mehr Vorkasse-Tarife der Krankenkassen

    Gesundheitsminister Philipp Rösler will die Vorkasse-Tarife der gesetzlichen Krankenkassen ausweiten. In der CSU stößt er damit auf harten Widerstand. Kostenerstattung bleibe ein Ausnahmefall in der gesetzlichen Krankenversicherung, sagte Unions- Fraktionsvize Johannes Singhammer der «Frankfurter Rundschau». Er plädierte stattdessen dafür, die die vorhandene Möglichkeit der Patientenquittung auszubauen. Bei Vorkasse-Tarifen zahlen die Patienten ihre Behandlung beim Arzt selbst und lassen sich die Kosten von ihrer Krankenkasse erstatten.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    11°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C
    Freitag

    13°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!