40.000
  • Startseite
  • » Cottbus verschenkt Punkte - Bochum macht großen Schritt
  • Aus unserem Archiv
    Bochum

    Cottbus verschenkt Punkte – Bochum macht großen Schritt

    Bei Energie Cottbus gehen in der 2. Fußball-Bundesliga langsam die Lichter aus. Trotz einer Führung verlor der Tabellenletzte im Kellerduell mit 1:2 (1:0) beim VfL Bochum, der im Kampf um den Klassenverbleib einen wichtigen Schritt machte.

    VfL Bochum - Energie Cottbus
    Der Bochumer Richard Sukuta-Pasu (l) ist vom Cottbuser Ahmed Madouni kaum zu halten.
    Foto: Jonas Güttler - DPA

    Energie droht nach vier Spielen ohne Sieg mit weiterhin nur 24 Punkten den Anschluss zu verlieren. Sollte Dynamo Dresden am Montag gegen 1860 München gewinnen, würde der Abstand auf Relegationsplatz 16 auf sieben Zähler anwachsen.

    Cottbus ging zwar durch Charles Takyi (28.) in Führung, ließ aber weitere große Möglichkeiten durch Boubacar Sanogo (22.) und Erik Jendrisek (35.) ungenutzt. Bochum reagierte nach dem Wechsel durch den eingewechselten Sven Kreyer (61.) und Richard Sukuta-Pasu, der einen umstrittenen Foulelfmeter nutzte (74.). Bochum verbesserte sich vor den letzten vier Saisonspielen auf 37 Punkte.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!