Düsseldorf

Cool sein im Bewerbungsgespräch kommt eher uncool an

Cool wirken ist im Bewerbungsgespräch um eine Lehrstelle die falsche Devise. Die meisten Chefs finden es nämlich uncool, wenn Jugendliche sich übertrieben lässig geben.

Kaugummi-Kauen zum Beispiel ist im Vorstellungsgespräch tabu. Auch dürften Jugendliche keinen Kopfhörer am Ohr baumeln haben, wenn sie den ersten Eindruck nicht versauen wollen. Das rät die Handwerkskammer Düsseldorf, die ein Faltblatt mit Tipps erstellt hat. Ein «No-go» ist es demnach auch, wenn das Handy bei der Vorstellung bimmelt. Es sollte daher während des Termins besser ausgestellt sein.

Zum Azubi-Test: handwerksblatt.de/azubitest.html