Archivierter Artikel vom 08.11.2017, 09:25 Uhr

Make-up-Trick

Concealer mit Gelbstich deckt Äderchen besser ab

Ein stressiger Alltag zeichnet sich im Gesicht ab. Augenringe und Rötungen lassen einen müde und älter erscheinen. Dagegen hilft ein Concealer.

Concealer zum Abdecken
Ein Concealer deckt Augenringe ab.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn

München (dpa/tmn). Ein Concealer mit leichtem Gelbstich ist hilfreich beim Überschminken von Augenringen und durchscheinenden Äderchen. Als Komplementärfarbe kaschiert Gelb am gründlichsten blaue Verfärbungen.

Außerdem sollten Frauen den Ton des Abdeckstiftes so wählen, dass er eine Nuance heller ist als die Gesichtsfarbe. Darauf weist den Experten der Frauenzeitschrift „Freundin“ in ihrer Online-Ausgabe hin.

Besser verteilen lassen sich Concealer in Stiftform. Das vermeidet auch, dass das Make-up sich in den Falten absetzt – was diese betonen würde.

Schminktipps von Freundin.de