40.000
  • Startseite
  • » College: Harris und Mönninghoff in Titelturnier raus
  • Aus unserem Archiv
    Pittsburgh

    College: Harris und Mönninghoff in Titelturnier raus

    Basketball-Nationalspieler Elias Harris und U20-Kapitän Mathis Mönninghoff sind im Titelturnier der US-Collegemeisterschaft gescheitert.

    Ausgeschieden
    Nationalspieler Elias Harris erzielte 16 Punkte und holte sieben Rebounds.
    Foto: Oliver Krato - DPA

    Die beiden Deutschen unterlagen in Pittsburgh mit den Gonzaga Bulldogs in der Runde der besten 32 Teams den favorisierten Ohio State Buckeyes mit 66:73. Die Mannschaft aus Spokane konnte vier Minuten vor Ende zum 61:61 ausgleichen, gab das Spiel in der Schlussphase aber aus der Hand. Flügelspieler Harris erzielte in 34 Minuten 16 Punkte und holte sieben Rebounds, Mönninghoff kam erst in den letzten Sekunden zum Einsatz.

    Nach einer Auftaktniederlage mit Titelverteidiger Connecticut Huskies waren zuvor bereits U20-Nationalspieler Niels Giffey und sein deutscher Teamkollege Enosch Wolf ausgeschieden. Auch A2-Nationalspieler T.J. di Leo schaffte mit den Temple Owls nicht den Sprung in die dritte Runde. Die besten vier Mannschaften der «March Madness» küren am 2. April in New Orleans den Hochschulmeister.

    Turnierplan

    Videos und Statistiken

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!