40.000
Aus unserem Archiv
Washington

CNN: USA beginnen mit Abwurf von Hilfsgütern über dem Irak

Angesichts der Massenflucht im Nordirak haben die USA nach Berichten des TV-Senders CNN mit dem Abwurf von Hilfsgütern begonnen. Dabei handele es sich um Lebensmittel, Wasser und Medikamente, berichtet der Sender unter Berufung auf Informationen aus dem Pentagon. Kampfflugzeuge schützten die Transportmaschinen. Einzelheiten wurden nicht genannt. Ziel der Aktion sei es, der von islamistischen IS-Milizen verfolgten Bevölkerung zu helfen. Vor den Kämpfern der Gruppe Islamischer Staat sind im Norden des Landes Hunderttausende auf der Flucht.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!