Archivierter Artikel vom 19.07.2011, 03:06 Uhr

CNN: Hacker mit gefälschter Murdoch-Todesanzeige

Washington (dpa). Hackern ist es laut CNN gelungen, eine Todesanzeige von Rupert Murdoch auf der Internetseite der «Sun» zu platzieren. Wie CNN berichtet, hat sich die Hackergruppe Lulz Security zu der Fälschung auf der Seite des britischen Boulevardblattes bekannt. Sie kündigte weitere Cyberattacken in den kommenden Tagen an. Lulz Security hat bereits die Internetauftritte von Unternehmen wie Sony und auch des US-Senats attackiert.