Archivierter Artikel vom 20.09.2011, 12:55 Uhr

Club-Kritik an Volleyball-Bundestrainer Lozano

Berlin (dpa). Der Manager von Vizemeister Berlin Volleys, Kaweh Niroomand, hat heftige Kritik an Volleyball-Bundestrainer Raul Lozano geübt.

In der Kritik
Die Methoden von Volleyball-Bundestrainer Raul Lozano werden infrage gestellt.
Foto: DPA

«Der ist fünf Monate hier in Deutschland, und die restlichen sieben Monate sitzt er zu Hause auf seiner Ranch. Er hat nicht die geringste Bindung zu den Bundesliga-Trainern», kritisierte Niroomand den Argentinier. Der 13. Platz der Nationalmannschaft bei der kürzlich zu Ende gegangenen Europameisterschaft sei alles andere als hilfreich für die Attraktivität der Bundesliga. «Ein Desaster, eine Schande für den deutschen Volleyball» sei das, schimpfte der Berliner Manager auf einer Pressekonferenz seines Clubs.