Mainz

Clown jongliert auf der Straße

Ein Jongleur mit roter Clownsnase hat sich in Mainz die Fahrbahn der Peter-Altmeier-Allee am Schloss für seinen Auftritt ausgesucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, lief der 23-jährige in Spanien lebende Südamerikaner am Mittwochnachmittag in den Rotphasen zwischen den Fahrstreifen auf und ab und jonglierte mit Bällen. Der Polizei berichtete er, dass er dafür kein Geld wolle, sondern sich nur die Zeit vertreibe. Die Beamten konnten ihn davon überzeugen, an einem ungefährlicheren Ort aufzutreten: «Nach einer kurzen Unterhaltung war er damit einverstanden, die Jogger am Rheinufer zu unterhalten», heißt es in der Mitteilung weiter.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net