40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Clinton und Netanjahu reden über Siedlungsstreit

Ein Telefonat zwischen US-Außenministerin Hillary Clinton und Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Weg freigemacht für einen neuen Vermittlungsanlauf in Nahost. Der Sonderbeauftragte George Mitchell wird noch am Wochenende in die Region reisen, um sich mit Israelis und Palästinensern zu treffen, teilte das US-Außenministerium mit. Die bereits vor Tagen geplante Reise Mitchells war durch die Verstimmungen zwischen Washington und Jerusalem wegen des israelischen Siedlungsbaus gestoppt worden.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!