40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Clinton fordert Ende von Blutvergießen in Libyen

dpa

US-Außenministerin Hillary Clinton hat die libysche Führung in scharfer Form aufgefordert, auf Gewalt gegen Demonstranten zu verzichten. Die Welt beobachte alarmiert die Lage in Libyen, sagte Clinton. Das inakzeptable Blutvergießen müsse beendet werden. Libyens Regierung müsse die universellen Rechte des Volkes respektieren. Washington arbeite mit Hochdruck daran, diese Botschaft der libyschen Regierung klarzumachen, so Clinton.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!