Archivierter Artikel vom 08.06.2016, 04:58 Uhr
New York

Clinton erklärt sich zur Siegerin bei den Demokraten

Hillary Clinton hat sich zur Siegerin des US-Vorwahlkampfes bei der Demokratischen Partei und damit zur Präsidentschaftskandidatin erklärt. «Es ist das erste Mal in der Geschichte unseres Landes, dass eine Frau die Kandidatin einer großen Partei sein wird», sagte sie nach ihrem Wahlsieg im Bundesstaat New Jersey unter dem Jubel Tausender Anhänger. Clinton hatte in New Jersey gegen ihren innerparteilichen Kontrahenten Bernie Sanders die Schwelle für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten deutlich überschritten. Sie ist jedoch weiter auf Super-Delegierte angewiesen, die ihre Meinung theoretisch ändern können.