40.000
Aus unserem Archiv
New York

Clinton aus Krankenhaus entlassen

Nur einen Tag dauerte seine Herzoperation: Der frühere amerikanische Präsident Bill Clinton ist heute schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der 63-Jährige könne am Montag wieder arbeiten, zitiert der Sender NBC den behandelnden Arzt. Clinton waren gestern in einer Klinik in New York in eine Herzarterie zwei Stents eingesetzt worden. Im selben Hospital hatte er fünf Jahre zuvor schon einen Vierfach-Bypass bekommen. Der Arzt sagte, die Prognose sei «exzellent».

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!