40.000
  • Startseite
  • » Claudia Pechstein verpasst Medaille über 3000 Meter
  • Aus unserem Archiv
    Sotschi

    Claudia Pechstein verpasst Medaille über 3000 Meter

    Claudia Pechstein hat ihre zehnte Olympia-Medaille verpasst. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin kam bei den Winterspielen in Sotschi beim Rennen über 3000 Meter auf Rang vier. Gold ging an die Niederländerin Ireen Wüst, die damit den dritten Olympiasieg ihrer Karriere feierte. Silber holte Martina Sablikova aus Tschechien, die in Vancouver gewonnen hatte. Die Russin Olga Graf wurde Dritte. Die Berlinerin Bente Kraus kam auf Platz zwölf.

    Sotschi (dpa) – Claudia Pechstein hat ihre zehnte Olympia-Medaille verpasst. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin kam bei den Winterspielen in Sotschi beim Rennen über 3000 Meter auf Rang vier.
    Gold ging an die Niederländerin Ireen Wüst, die damit den dritten Olympiasieg ihrer Karriere feierte. Silber holte Martina Sablikova aus Tschechien, die in Vancouver gewonnen hatte. Die Russin Olga Graf wurde Dritte. Die Berlinerin Bente Kraus kam auf Platz zwölf.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!