Berlin

Chinas Tischtennis-Stars melden für German Open

Chinas Tischtennis-Asse schlagen bei den German Open vom 18. bis 21. März in Berlin auf. Fristgerecht haben Weltmeister Wang Hao und der Weltranglistenerste Ma Long für das Turnier in der Max-Schmeling-Halle gemeldet.

Das teilte der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit. Die Asiaten treffen in Berlin auf Europe-Top-12-Sieger Timo Boll (Düsseldorf), Europameister Michael Maze (Dänemark) und Weltcup-Sieger Wladimir Samsonow (Weißrussland).