Archivierter Artikel vom 20.07.2013, 18:50 Uhr
Barcelona

Chinas Synchron-Duo gewinnt WM vom Drei-Meter-Brett

Chinas Synchron-Duo ist erneut Weltmeister vom Drei-Meter-Brett. Die viermalige Olympiasiegerin Wu Minxia und ihre Partnerin Shi Tingmao gewannen bei der Schwimm-WM in Barcelona überlegen mit 338,40 Punkten.

Hinter den Athletinnen der dominierenden Wassersprung-Nation wurden die Italienerinnen Tania Cagnotto und Francesca Dallape Zweite (307,80), Platz drei ging an Jennifer Abel und Pamela Ware aus Kanada (292,08). Das deutsche Duo Kieu Dong/Tina Punzel hatte als Vorkampf-13. das Finale knapp verpasst.

DSV-Porträts der deutschen WM-Teilnehmer

WM-Homepage/engl.

WM-Zeitplan