Berlin

Chinas Präsident Xi zu Staatsbesuch in Deutschland

Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping beginnt heute einen Staatsbesuch in Deutschland. In Berlin wird er von Bundespräsident Joachim Gauck mit militärischen Ehren begrüßt. Bei einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel wird es um internationale Krisen und Konflikte ebenso gehen wie um den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen. Auch die Situation der Menschenrechte in China dürfte zur Sprache kommen. Es ist der erste Staatsbesuch eines chinesischen Präsidenten in Deutschland seit acht Jahren.