Archivierter Artikel vom 01.04.2010, 06:22 Uhr

China bewegt sich im Atomstreit mit Iran

New York (dpa). Im Atomstreit mit dem Iran ist China möglicherweise nun doch bereit, den Druck auf Teheran zu erhöhen. Wie US-Medien berichteten, willigte Peking ein, mit Verhandlungen über den Text einer verschärften UN-Resolution zu beginnen. Die sogenannte Sechsergruppe berät seit Monaten über neue Sanktionen gegen den Iran, um die Regierung zum Einlenken zu bewegen. China hatte als Veto-Macht stets auf weitere diplomatische Mittel gedrungen.