40.000
  • Startseite
  • » Chicago im NHL-Finale - Aus für San Jose
  • Aus unserem Archiv
    Chicago

    Chicago im NHL-Finale – Aus für San Jose

    Erstmals seit 18 Jahren greifen die Chicago Blackhawks in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nach dem Stanley Cup. Die Blackhawks gewannen daheim 4:2 gegen die San Jose Sharks mit Ersatztorwart Thomas Greiss.

    Sie schafften damit schon im vierten Spiel den notwendigen vierten Sieg. Nach West-Meister Chicago wollen auch die Philadelphia Flyers am 24. Mai ins Playoff-Finale einziehen. Philadelphia gewann 3:0 bei den Montréal Canadiens und nahm eine 3:1-Führung in das fünfte Spiel auf eigenem Eis mit. Sollten die Flyers Ost-Meister werden, stünden sie erstmals seit 1997 in den Endspielen.

    San Jose kämpfte in Chicago verbissen um seine letzte Chance und ging durch Logan Couture (12.) und ein Unterzahltor von Patrick Marleau (28.) 2:0 in Führung. Für Chicago glichen Brent Seabrook (34.) und Dave Bolland (39.) noch im zweiten Drittel aus. Dustin Byfuglien (55.) und Chris Versteeg (60.) machten den Sieg perfekt.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!