Archivierter Artikel vom 31.05.2011, 10:40 Uhr
Chemnitz

Chemnitz holt Wachsmuth aus Paderborn

Fußball-Drittliga-Aufsteiger Chemnitzer FC hat mit Toni Wachsmuth seine dritte Neuverpflichtung verkündet. Der 24-Jährige Defensiv-Allrounder kommt vom Zweitligisten SC Paderborn und unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Der in Neuhaus am Rennweg geborene Thüringer spielte zuvor unter anderen für den FC Carl Zeiss Jena und den FC Energie Cottbus. «Toni ist als Thüringer erneut ein Spieler aus der Region, der mit den Himmelblauen einiges erreichen will», sagte Trainer Gerd Schädlich. Der CFC hatte bereits Bastian Henning vom VfB Lübeck für den Angriff und Thomas Birk vom FC Erzgebirge Aue für das defensive Mittelfeld unter Vertrag genommen.