Bagdad

«Chemie-Ali» in Bagdad hingerichtet

Der einst als «Chemie-Ali» berüchtigte Cousin des früheren irakischen Machthabers Saddam Hussein ist in Bagdad hingerichtet worden. Dies bestätigte ein irakischer Regierungssprecher im staatlichen Fernsehen. Ali Hassan al-Madschid, ein ehemaliger Minister, Kommandeur und Berater Saddams, war wegen Völkermords und anderer Kriegsverbrechen insgesamt vier Mal zum Tod durch den Strang verurteilt worden. Er war im August 2003 festgenommen und in ein US-Militärgefängnis im Irak gebracht worden.