40.000
  • Startseite
  • » Chelsea siegt und verdrängt Arsenal von der Spitze
  • Aus unserem Archiv
    London

    Chelsea siegt und verdrängt Arsenal von der Spitze

    Der FC Chelsea hat die Tabellenführung in der englischen Premier League übernommen. Die Blues gewannen 3:0 (2:0) gegen Newcastle United und profitierten von der 1:5 (0:4)-Pleite des bisherigen Spitzenreiters FC Arsenal beim FC Liverpool.

    Dreierpack
    Eden Hazard schoss den FC Chelsea zum Sieg.
    Foto: Friso Gentsch – DPA

    Eden Hazard (27./34./63.) traf dreimal für Chelsea. Der deutsche Fußball-Nationalspieler André Schürrle wurde in der 85. Minute für den überragenden Hazard eingewechselt. Chelsea führt die Tabelle mit 56 Punkten vor Arsenal (55) und Manchester City (54) an. Die Citizens verpassten den Sprung an die Spitze durch ein 0:0 bei Norwich City. Auf Rang vier folgt Liverpool mit 50 Zählern.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

     

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!