Mailand

Chelsea bei Inter 1:2

Michael Ballack hat sich mit dem FC Chelsea die Chancen auf das Viertelfinale der Champions League gewahrt. Der Tabellenführer der englischen Premier League erzielte ein 1:2 (0:1) gegen den italienischen Meister Inter. Für das heimstarke Chelsea war es die erste Niederlage in der europäischen Fußball-«Königsklasse» seit November 2008. Das Rückspiel findet am 16. März statt.