40.000
Aus unserem Archiv
São Paulo

Chaos und Verzweiflung auf Haiti: Menschen warten auf Hilfe

dpa

Nach dem schweren Erdbeben läuft die internationale Hilfe für Haiti an. Während in der verwüsteten Hauptstadt Port-au-Prince tausende verletzte Menschen ums Überleben kämpfen, kommen die ersten Rettungsteams meist nur auf Umwegen ans Ziel. Sie finden schreckliches Leid und Elend vor. Tausende Menschen werden noch unter Trümmern in der Hauptstadt Port-au-Prince vermutet. Noch immer ist das ganze Ausmaß der Katastrophe nicht absehbar. Haitis Regierung befürchtet bis zu 100 000 Tote.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!