40.000
Aus unserem Archiv
Quito

Chaos in Ecuador

Ecuadors Präsident Rafael Correa wird nach eigenen Angaben von meuternden Polizisten am Verlassen eines Krankenhauses in der Hauptstadt Quito gehindert. Es sei alles vorbereitet, um ihn zu befreien, sagte Correa. Verhandlungen mit den Meuterern schloss er aus. Sie seien von «korrupten» Medien falsch über ein neues Gesetz unterrichtet worden. Dieses sehe keine Einkommenseinbußen für die Sicherheitskräfte vor. Die Regierung verhängte den Ausnahmezustand über das Land.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!