40.000
Aus unserem Archiv
Caracas

Chávez schickt Truppen an Grenze zu Kolumbien

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat wegen angeblicher Bedrohung Truppen an die kolumbianische Grenze geschickt. Im Fernsehen beschuldigte er seinen kolumbianischen Amtskollegen Álvaro Uribe, einen Krieg gegen Venezuela anzetteln zu wollen. Uribe sei besessen von einem Krieg, sagte Chávez. Das sei zu einer Bedrohung für Venezuela geworden. Belege für seine Äußerungen legte Chávez nicht vor. Die venezolanische Regierung habe Einheiten der Luftwaffe und des Heeres an die Grenze entsandt, sagte Chávez.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

12°C - 21°C
Dienstag

14°C - 25°C
Mittwoch

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!