Düsseldorf

CDU sucht Ende der Debatte über Röttgen

Die nordrhein-westfälische CDU bemüht sich um ein Ende der Debatte über die politische Zukunft ihres Spitzenkandidaten Norbert Röttgen. Fraktionschef Karl-Josef Laumann und Parteivize Armin Laschet stärkten ihm den Rücken. Der Bundesumweltminister lässt offen, ob er nach einer Niederlage der CDU bei der Landtagswahl als Oppositionsführer nach Düsseldorf kommen wird. Aus der nordrhein-westfälischen CDU-Landesgruppe im Bundestag kamen nach einem Bericht des «Kölner Stadt-Anzeigers» Forderungen, Röttgen solle sich vorbehaltlos zu NRW bekennen.