Archivierter Artikel vom 25.03.2012, 18:50 Uhr
Saarbrücken

CDU bei Saar-Wahl klar vor SPD – FDP-Desaster

Die CDU von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bleibt im Saarland klarer als erwartet stärkste Kraft. Nach den ersten Hochrechnungen distanzierte sie bei der vorgezogenen Landtagswahl die SPD von Herausforderer Heiko Maas. CDU und SPD hatten vor der Saar-Wahl angekündigt, eine große Koalition bilden zu wollen. Die FDP erlitt eine Rekordschlappe und flog aus dem Saarbrücker Landtag. Die Piratenpartei schaffte auf Anhieb den Sprung ins Parlament, die Grünen mussten dagegen noch zittern. Die Linke erlitt Verluste, blieb aber drittstärkste Partei.