London

Cameron und Clegg treffen sich erstmals persönlich

Der Chef der konservativen Tories, David Cameron, und der Vorsitzende der britischen Liberaldemokraten, Nick Clegg, haben sich erstmals zu einem persönlichen Gespräch über ein mögliches Regierungsbündnis getroffen. Das 70 Minuten lange Gespräch, zwei Tage nach der Wahl, sei «konstruktiv» verlaufen, sagte eine Sprecherin der Tories. Die Konservativen sind aus der Wahl als stärkste Partei hervorgegangen, umwerben allerdings nun die Liberaldemokraten, weil sie keine absolute Mehrheit erhalten haben.