Archivierter Artikel vom 10.01.2010, 10:30 Uhr
Luanda

CAF bestätigt: Togo spielt beim Afrika Cup

Togo wird trotz des Überfalls auf den Mannschaftsbus am Afrika Cup in Angola teilnehmen. Das bestätigte der Afrikanische Fußball-Verband CAF. Die Spieler hätten ihm mitgeteilt, dass sie spielen wollten, «um die Toten zu ehren», sagte ein CAF-Sprecher. Damit wird Togo morgen in Cabinda zu seinem ersten Vorrundenspiel gegen Ghana antreten. Bei dem Feuerüberfall einer Rebellengruppe auf den Teambus waren am Freitag der Busfahrer, ein Assistenz-Trainer und der Pressesprecher des Teams getötet worden.