40.000

BVB will gegen Frankfurt auf Platz eins - Alcácer vor Debüt

Paco Alcácer wird wohl sein Debüt geben, Mario Götze muss sich wohl weiterhin gedulden. In jedem Fall will Lucien Favre am Freitag mit Borussia Dortmund die Tabellenführung erobern. Auch wenn es nur für 19 Stunden wäre.

Dortmund (dpa). Es ist die ideale Steilvorlage: Am Freitagabend kann Borussia Dortmund zumindest für 19 Stunden die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernehmen.

Die Borussia empfängt zum Auftakt des 3. Spieltags Eintracht ...

Lesezeit für diesen Artikel (458 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!