Archivierter Artikel vom 03.12.2016, 17:50 Uhr
Berlin

BVB verschärft Gladbachs Krise – Wolfsburg patzt, Bremen jubelt

Borussia Dortmund hat die sportliche Krise von Gladbach verschärft, auch für Wolfsburg spitzt sich die Lage im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga zu. Im Borussen-Duell siegte der BVB deutlich mit 4:1. Dadurch sind die Gladbacher nun seit acht Ligaspielen ohne Sieg. Die Wolfsburger verloren mit 2:3 gegen Hertha BSC und rutschten auf den 15. Platz ab, Hertha bleibt Dritter. Die weiteren Ergebnisse: Bremen – Ingolstadt 2:1, Leverkusen – Freiburg 1:1 und Hoffenheim – Köln 4:0.