Dortmund

BVB im Pokal gegen München ohne Torwart Weidenfeller

Borussia Dortmund muss im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstag beim FC Bayern München auf Roman Weidenfeller verzichten.

Wie der Fußball-Bundesligist bestätigte, muss der Stammtorhüter wegen einer Beckenprellung und eines Faserrisses passen. Er wird seiner Mannschaft voraussichtlich zwei Wochen fehlen und wie schon beim 2:0 am Samstag in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt durch den Australier Mitchell Langerak vertreten.