Archivierter Artikel vom 01.12.2012, 16:30 Uhr

BVB II trotzt Tabellenführer Osnabrück einen Punkt ab

Dortmund (dpa/lnd). Tabellenführer VfL Osnabrück ist in der 3. Fußball-Liga bei Borussia Dortmund II nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus gekommen.

Claus Costa brachte die Gäste vor 2809 Zuschauern im Stadion Rote Erde in Führung (55.). Florian Hübner glich für Dortmund per direkt verwandeltem Freistoß aus (72.).

Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund verdiente sich den Punkt redlich. Osnabrück enttäuschte weitgehend, bleibt aber im zehnten Spiel in Serie ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz verpasste es aber, seinen Vorsprung auf den Relegationsplatz weiter auszubauen. Dortmund rutschte trotz guter Leistung auf den vorletzten Platz ab.