Archivierter Artikel vom 05.06.2014, 22:00 Uhr

Button weiter mit großer Formel-1-Lust

Montréal (dpa). McLaren-Pilot Jenson Button sieht auch nach 14 Jahren in der Formel 1 noch kein Ende für sich in der Königsklasse des Motorsports.

Motiviert
Jenson Button hat die Lust auf die Formel 1 noch lange nicht verloren.
Foto: Andre Pichette – DPA

Montréal (dpa) – McLaren-Pilot Jenson Button sieht auch nach 14 Jahren in der Formel 1 noch kein Ende für sich in der Königsklasse des Motorsports.

«Ich fühle mich im Herzen noch sehr jung, fitter denn je, und ich habe all die Erfahrung», sagte der nach dem Finnen Kimi Räikkönen zweitälteste Fahrer im Feld vor dem Grand Prix von Kanada. «Ich kann definitiv noch kein Ende in meiner Karriere sehen. Hier möchte ich auch in der Zukunft sein.» Button und McLaren wollen dem Vernehmen nach auch 2015 zusammenarbeiten. In puncto Vertragsgespräche gehe es derzeit aber nicht voran, räumte Button ein. Der 34-jährige Brite fährt seit 2010 für das Team.

Statistik zum Großen Preis von Kanada

Montréal-Vorschau