40.000
  • Startseite
  • » Button gewinnt Formel-1-Rennen in Australien
  • Aus unserem Archiv
    Melbourne

    Button gewinnt Formel-1-Rennen in Australien

    Enttäuschung für Michael Schumacher: Der Rekordweltmeister hat beim Großen Preis von Australien nur den zehnten Platz erreicht. Gewonnen hat Titelverteidiger Jenson Button. Der britische McLaren-Pilot profitierte in Melbourne von einem Bremsdefekt des führenden Red-Bull-Fahrers Sebastian Vettel, der in Runde 26 ausschied. Zweiter wurde der Pole Robert Kubica im Renault vor dem Ferrari-Duo Felipe Massa und Fernando Alonso. Nico Rosberg war als Fünfter bester Deutscher.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!