Archivierter Artikel vom 18.03.2012, 08:45 Uhr

Button gewinnt erstes Formel-1-Saisonrennen

Melbourne (dpa). Titelverteidiger Sebastian Vettel hat sich im ersten Rennen der neuen Formel-1-Saison mit Platz zwei begnügen müssen. Den Sieg vor dem Red-Bull-Piloten sicherte sich in Melbourne der Brite Jenson Button im McLaren. Buttons Teamkollege Lewis Hamilton wurde beim Großen Preis von Australien Dritter. Michael Schumacher schied wegen eines Getriebeschadens an seinem Mercedes schon nach elf Runden aus.