40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Butt will bei WM spielen

dpa

Torhüter Hans-Jörg Butt will den Wettbewerb um die Nummer eins im deutschen WM-Team aufnehmen, verzichtet aber auf Kampfansagen an Manuel Neuer und Tim Wiese. Der von Bundestrainer Joachim Löw in den vorläufigen Kader berufene Keeper des FC Bayern reagierte entschlossen: Er traue es sich durchaus zu, bei der WM zu spielen. Der dreimalige Nationalspieler, der bei der EM 2000 und der WM 2002 die Nummer drei gewesen war, setzt auf seine Erfolge mit den Bayern. Löw hatte außerdem Verteidiger Holger Badstuber dazugeholt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!