Düsseldorf

Busunfall Düsseldorf: Auch Kinder unter den Schwerverletzten

Bei dem Busunfall in Düsseldorf sind doch auch Kinder schwer verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr jetzt mit. Demnach wurden acht Kinder und vier Erwachsene mit schwereren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Zunächst hatte es geheißen, die jungen Fahrgäste hätten leichte Verletzungen erlitten. Der 45- jährige Fahrer hatte am Morgen die Kontrolle über den Linienbus verloren. Er war vermutlich am Steuer zusammengebrochen. Der Bus mit etwa 30 Fahrgästen prallte gegen einen Baum.