Archivierter Artikel vom 01.01.2020, 07:56 Uhr
Sydney

Buschfeuer: Australische Marine will Eingeschlossenen helfen

Tausende Menschen sind in Ostaustralien durch die verheerenden Buschfeuer eingeschlossen – nun eilt das Militär mit Schiffen und Hubschraubern zur Hilfe. Die Regierung kündigte an, mit Seelandungsbooten Nahrungsmittel und Wasser zu den Menschen zu bringen, die vor den Flammen an die Strände fliehen mussten. Die Hilfe soll am Donnerstag oder Freitag in den Küstenstädten der Staaten New South Wales und Victoria ankommen. Zudem sollen Menschen mithilfe von Hubschraubern in Sicherheit gebracht werden.