40.000
Aus unserem Archiv
Burghausen

Burghausen trennt sich von Werder II 1:1

dpa

Wacker Burghausen und die zweite Mannschaft von Werder Bremen haben sich in der 3. Fußball-Liga 1:1 (1:0) getrennt. Vor 2200 Zuschauern sorgte Christian Holzer (35.) für Burghausens Führung.

Doch die Gastgeber konnten den knappen Vorsprung nicht über die Spielzeit retten. Mit einem Treffer des 18-jährigen Lennart Thy (78.) in der Schlussviertelstunde egalisierten die Bremer ihren Rückstand und kamen zum hochverdienten Ausgleich. Die Gäste verbuchten deutliche Chancenvorteile. Burghausen ist nun zwar drei Heimspiele ungeschlagen, hat darunter aber zwei Remis.

Für die Burghausener war es dennoch erst das fünfte Remis. Die Bremer kamen zu ihrem sechsten Unentschieden der Saison. In der Tabelle half die Punkteteilung keinem von beiden Kontrahenten nennenswert weiter. Burghausen wie auch Werder II rangieren nach wie vor in der unteren Hälfte des Feldes, wo sie Tuchfühlung zur Abstiegszone haben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!