40.000
Aus unserem Archiv
Burghausen

Burghausen bleibt im Rennen: 2:0 gegen Osnabrück

dpa

Wacker Burghausen hat in der 3. Fußball-Liga ein Nachholspiel des 25. Spieltages mit 2:0 (0:0) gegen den VfL Osnabrück gewonnen. Damit blieben die Oberbayern auch im 13. Heimspiel der Saison zu Hause ungeschlagen.

Zugleich schloss die Mannschaft von Trainer Reinhard Stumpf zu Jahn Regensburg auf dem Relegationsplatz auf, allerdings bei zwei Spielen mehr. Beide Treffer vor 2480 Zuschauern erzielte Marco Holz (48., 74.), wobei der 22-jährige Mittelfeldspieler jeweils von groben Fehlern der VfL-Hintermannschaft profitierte. Vor allem beim zweiten Tor sah Torhüter Manuel Riemann, ehemaliger Burghausener, nicht gut aus.

Osnabrück verpasste es in einem ausgeglichenen Spiel, eine seiner zahlreichen Torchancen zum zwischenzeitlichen Ausgleich zu nutzen und erlitt somit einen Rückschlag im Aufstiegskampf. Nach vier Heimspielen in Serie in diesem Jahr verlor Claus-Dieter Wollitz sein Auswärtsdebüt nach der Rückkehr nach Niedersachsen und belegt nun Platz 10.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!